aktuelles


Bernd Geil erhält den 41. Hexenkrug

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung zur königlich-preußischen Zeit in Lahnstein erhielt Stadtarchivar Bernd Geil den Hexenkrug 2017. Der Kur- und Verkehrsverein Lahnstein würdigt mit dieser Auszeichnung das langjährige Engagement des seit 15 Jahren für die Stadt Lahnstein tätigen Archivars.


Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. zu Besuch in Montesilvano

Der Partnerschaftskreis Lahnstein-Montesilvano hatte zum Besuch in die neue italienische Partnerstadt eingeladen und auch Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. war mit von der Partie. Der Vorsitzende des Partnerschaftskreises – Dr. Christian Müller – und Vorstandsmitglied Winfried Ries – zugleich Büroleitender Beamter der Stadt Lahnstein – hatten die Reise sehr gut vorbereitet.
Montesilvano, das in der Region der Abruzzen und  200 km östlich von Rom liegt, bietet einiges. Am Meer spazieren gehend sieht man gleichzeitig die schneebedeckten Berge.
Auch der Bürgermeister der rd. 53.000 Einwohner zählenden italienischen Stadt, Francesco Maragno, ließ es sich nicht nehmen, die Reisegruppe zu begrüßen. Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. begrüßte den Bürgermeister und weitere Freunde der Partnerschaft auf italienisch. Bürgermeister Maragno versprach, bei der Lehner Kirmes und der Verabschiedung von Katharina sowie der Inthronisation der neuen Rhein-Lahn-Nixe am ersten Septemberwochende wieder dabei zu sein.

Foto (v.l.): Beigeordnete Deborah Comardi, Christian Müller, Bürgermeister Francesco Maragno, KVL-Vorsitzender Günter Groß, Marco D´Agostino und Simone Raab.


Schiffstaufe in Lahnstein

Am 10. Mai wurde - bei wunderschönem Wetter - am neuen Anleger in Lahnstein das Kreuzfahrtschiff "AmaKristina" der Schifffahrtslinie AmaWaterways getauft. Neben Oberbürgermeister Peter Labonte war auch Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. sowie Loreley Theresa und der Fanfarenzug dabei.


Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. unterwegs im Wetteraukreis

Am letzten Sonntag im April folgte Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. einer Einladung der Blütenkönigin aus Rosbach vor der Höhe, die zum beliebten Rosbacher Blütenfest einlud.
Das traditionsreiche Fest in Hessen bot an drei Tagen einige Überraschungen, Vorführungen, Spiel und Spaß sowie verschiedenen Veranstaltungen. So konnten sich die Besucher auf  Aktionen für die ganze Familie und ein vielfältiges kulinarisches Angebot freuen.
Es trafen sich einige Repräsentantinnen aus Hessen, um die scheidende Blütenkönigin Kristina II. zu verabschieden und die neue Blütenkönigin Jana I. willkommen zu heißen. In einem mit vorwiegend Oldtimer bestückten Autokorso ging es durch die malerische Altstadt von der Wasserburg aus auf den Festplatz.


Neue Rhein-Lahn-Nixe gesucht!

Halbzeit für Rhein-Lahn-Nixe Katharina I.
Wer möchte die neue Rhein-Lahn-Nixe 2017/2018 werden?
Am ersten Septemberwochenende ist es wieder soweit: Neptun wird seine 38. Tochter dem Kur- und Verkehrsverein e.V. und der Stadt Lahnstein „überlassen“, um den KVL und die Stadt als Rhein-Lahn-Nixe ein Jahr zu repräsentieren. Welche junge Dame möchte ab September 2017 diese Aufgabe übernehmen? Voraussetzung: Die junge Dame muss aus Lahnstein, unverheiratet und bereit sein, zahlreiche Termine – vor allem abends und am Wochenende – zu absolvieren. Das Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und Foto bitte an: Kur- und Verkehrsverein Lahnstein, Günter Groß, Schulstr. 10,  56112 Lahnstein oder an vorstand@kvl-lahnstein.de, Rückfragen/Infos unter 0175 - 4391564.

Fotos aus dem Amtsjahr 2016/2017: