Königlicher Besuch 2018

Zahlreiche Hoheiten konnten Rhein-Lahn-Nixe Jana I., der 1. Vorsitzende des Kur- und Verkehrsvereins Günter Groß sowie die Vorstandsmitglieder Markus Hebgen, Alexander Groß und Sabine Steffens zum diesjährigen Repräsentantinnentreffen in Lahnstein begrüßen. Treffpunkt war das Lehner Weindorf, wo sich rund 50 Hoheiten einfanden, die gemeinsam im Kirmesumzug mit dabei waren.

 

Nach der offiziellen Eröffnung der Kirmes durch den Vorstand des Kur-und Verkehrsvereins sowie dem Schirmherrn Oberbürgermeister Peter Labonte wurden die Repräsentantinnen und Repräsentanten vorgestellt. Auch bei der Verabschiedung von Jana I. waren zahlreiche Vertreter verschiedener Städte und Regionen - vor allem aus Rheinland-Pfalz – dabei. Einige freuten sich dann gemeinsam bei der Inthronisation mit der neuen Rhein-Lahn-Nixe Maren I. und genossen das mittlerweile 3. Musik-Feuerwerk zu Ehren der neuen Repräsentantin des Kur- und Verkehrsvereins und der Stadt Lahnstein.  


Rekordbesuch beim Repräsentantinnentreffen 2017

 „Hoheiten“ zu Gast am Rhein-Lahn-Eck

Bereits zum 34. Mal fand in Lahnstein das Repräsentanten- und Repräsentantinnentreffen statt. Günter Groß, Vorsitzender des Kur- und Verkehrsvereins Lahnstein e.V. und sein Team, freuten sich sehr, dass über 70 „Hoheiten“ ihr Kommen zugesagt hatten. Es bot sich ein wahrhaft königliches Bild in Lahnsteins guter Stube - der Stadthalle. Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. begrüßte ihre "Kollegen und Kolleginnen" und stellte ihre Heimatstadt vor. Der Kur- und Verkehrsverein Lahnstein hatte für Kaffee, Kuchen und Sekt gesorgt, so dass es von Anfang an sehr gemütlich zuging. Gästebücher wurden herum gereicht, Erfahrungen ausgetauscht und Fotos gemacht. Besonders gut hat den jungen Damen und Herren wohl die "Fotobox" gefallen, wo lustige Collagen in verschiedenen Verkleidungen erstellt werden konnten. Danach ging es dann im Konvoi nach Niederlahnstein zum Kirmesumzug, der "trocken" durchgeführt werden konnte (es hatte vorher sehr heftig geregnet) und anschließend ins Lehner Weindorf. Dort hieß es dann für Rhein-Lahn-Nixe Katharina I. Abschied nehmen von ihrem Amt als Repräsentantin, das sie für ein Jahr von der Stadt Lahnstein und dem Kur- und Verkehrsverein übernommen hatte.